Praxis für ganzheitliche Heilmethoden und psychologische Beratung

 

 

Susan Röder

 

Schamanische Heilweisen

 

 

Mitakuye Oyasin

Herzlich Willkommen

 

 

 

"Wir wurden zusammen mit allen Geschöpfen auf diese Erde gesetzt. Alle diese Geschöpfe, auch die kleinsten Gräser und die größten Bäume, sind mit uns eine Familie. Wir sind alle Geschwister und gleich an Wert auf dieser Erde."

-Dankgebet der Irokesen-

 

 

 

Mein schamanischer Name, der mir übergeben wurde, ist: Nahimana, die,die sich um die Kranken und Verletzten kümmert.

 

Das Wort Schamanismus kommt aus dem sibirischen und bedeutet übersetzt: mit Hitze und Feuer arbeiten. Symbolisch auf den Menschen bezogen bedeutet dies, jemand der Energie umwandelt. Feuer ist nicht nur eine Kraft, sondern auch Energie.

Im schamanischen Weltbild geht man davon aus, dass alles lebt und belebt ist. Die menschliche Existenz ist nur eine von unzähligen Formen. In allen Formen existiert die Schöpferkraft, der innere Geist des Lebens. Deshalb wird jede Existenzform, sei es als Pflanze, Tier, Steine etc. mit besonderem Respekt behandelt. Denn dadurch, dass der innere Geist des Lebens überall derselbe ist, ist alles mit allem verbunden.

 

Schamanen sind Mittler zwischen den Welten. Mit dem Begriff Welt sind hier die verschiedenen Bewusstseinszustände und natürlich auch die körperliche, die geistige und die seelische Welt gemeint. Welche Techniken die Schamanen dazu verwenden, ist von kulturellen Unterschieden und Traditionen ihrer Völker sowie individuellen Talenten und Erfahrungen geprägt und kann in der Ausübung sehr verschieden wirken.

 

Gesundheit ist ein Zustand von Harmonie; Krankheit dagegen ein Zustand von Konflikt. Ein Schamane wird nie den Konflikt beenden, sei es im Körper oder in der Welt, sondern trachtet danach, Harmonie zu schaffen.

 

Der Schamane kümmert sich u.a. um die Ganzheit des einzelnen Menschen mit seiner eigenen geistigen und seelischen Natur. Sind Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht, kann sich Wohlbefinden ausdrücken. Im schamanischen Verständnis hat jedes Ungleichgewicht, jede "Krankheit", einen geistigen Ursprung.

Bei allen Arbeiten wird der Schamane unterstützt durch geistige Kräfte, wie z.B. die Kräfte der vier Elemente (Erde, Feuer, Luft, Wasser), Ahnen oder Krafttiere.

 

 

 

 

 

Besucherzaehler

Rechtlicher Hinweis:

Im Rahmen der oben genannten Behandlungen erfolgen keine medizinischen Diagnosen und es werden keine Therapien im medizinischen Sinne angewandt oder verordnet. Meine Anwendungen ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktiker, können sie aber unterstützen und ergänzen.

 

Das Bundesverfassungsgericht hat am 02.03.2004 (AZ: 1BvR 784/03) entschieden: Wer die Selbstheilungskräfte des Klienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine HP - Erlaubnis!

 

© 2016 Wege der Lebensfreude - Susan Röder, Pfaffengasse 26, 06886 Wittenberg - Tel. 01590 - 1464725